Next Generation Cacao Stiftung

Von Familie zu Familie. Vom Farmer zum Konsumenten.

Von Familie zu Familie. Vom Farmer zum Konsumenten.

Cacao-Trace wird von der Next Generation Cacao Foundation  unterstützt, einer Initiative des im Familienbesitz befindlichen Unternehmens Puratos. Die Stiftung wurde 2016 gegründet und hat die Mission der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Entwicklung der Kakaofarmer und der Gemeinschaften, die Teil des Cacao-Trace Programms sind, beizutragen. Sie verkörpert den festen Glauben von Puratos, dass Nachhaltigkeit eine Win-Win-Beziehung für alle Beteiligten der Lieferkette darstellt, vom Kakaofarmer bis zum Konsumenten.

Die Stiftung überwacht das Einsammeln und die Verteilung der Gelder, die sich aus dem Verkauf von Cacao-Trace Schokolade auf der ganzen Welt ergeben.
 

Vertrauen bilden durch gute Führung

Vertrauen bilden durch gute Führung

Die Next Generation Cacao Foundation wird von einem Kontrollausschuss unterstützt, der aus Puratos Mitarbeitern und Aktionären, Chocostory Repräsentanten und anderen Schokoladenliebhabern besteht. Einmal jährlich wird durch eine unabhängige Drittpartei ein Audit durchgeführt. Das gesamte Team der Stiftung hat sich der Transparenz in all seinen Aktivitäten verpflichtet. Darüber hinaus wird die Stiftung einen jährlichen Bericht veröffentlichen. 

Finanzierung des Schokoladen-Bonus durch Ihre Käufe & Spenden

Finanzierung des Schokoladen-Bonus durch Ihre Käufe & Spenden

Für jedes gekaufte Kilo von Cacao-Trace Schokolade zahlt Cacao-Trace einen „Schokoladen-Bonus“ von 10 Cent zurück an die Kakaofarmer. Dieses einfache und transparente Zahlungsschema ist einzigartig im Markt und stellt sicher, dass der Schokoladen-Bonus die Kakaofarmer zu 100% durch die Next Generation Cacao Fundation erreicht. Es werden auch direkte Zahlungen von Firmen oder Einzelpersonen akzeptiert, die den Wunsch haben, Kakaofarmer und Gemeinschaften in Vietnam und an der Elfenbeinküste zu helfen.